Europawoche zum Thema Flucht an der Uni Marburg

Im Rahmen der Europawoche (4. – 7. Mai) finden einige Veranstaltungen zum Thema Flucht, Asyl und Zwangsmigration statt. Das Programm ist hier online zugänglich. Zum Programmauftakt lädt das Zentrum für Konfliktforschung am Montag, 4. Mai in die Ringvorlesung „Konflikte in Gegenwart und Zukunft“ zu dem Vortrag „Alle wollen nach Europa, oder? Reflektion der globalen Flüchtlingstrends“ von Dr. Ulrike … weiterlesenEuropawoche zum Thema Flucht an der Uni Marburg

Entwicklungspolitische Diskussionstage 2015

Am 06.05.2015 bin ich im Rahmen der Entwicklungspolitische Diskussionstage 2015 am Seminar für Ländliche Entwicklung (SLE) und nehme an der Podiumsdiskussion “Verantwortung ohne Grenzen? Ausrichtung und Wirksamkeit der Entwicklungszusammenarbeit im Kontext von Flucht und Vertreibung” teil.   Weitere Informationen: Die Entwicklungspolitischen Diskussionstage 2015 Die EPDT 2015 finden vom 06.05. bis 08.05.2015 in der Beletage der Heinrich-Böll-Stiftung in der Schumannstraße statt. … weiterlesenEntwicklungspolitische Diskussionstage 2015

Diskussionsrunde in Mühlhausen, Thü.

Am 22.04.2015 findet in Mühlhausen, Thüringen (meiner Heimatstadt) eine Diskussionsrunde zur “Situation und Perspektiven von Asylsuchenden in Thüringen und im Unstrut-Hainich-Kreis” statt, wo ich einen Vortrag über die internationale Situation von Flüchtlingen halten werde.   Weitere Informationen: “Das Netzwerk des “Runden Tisches Asyl im Unstrut-Hainich-Kreis” lädt Sie daher recht herzlich am Mittwoch, den 22. April … weiterlesenDiskussionsrunde in Mühlhausen, Thü.

Jahrestagung der Plattform für zivile Konfliktbearbeitung

Jahrestagung 2015 der Plattform Zivile Konfliktbearbeitung Die Jahrestagung 2015 der Plattform für zivile Konfliktbearbeitung findet zum Thema “Leitbild Frieden. Wege zu einer friedenslogischen Flüchtlingspolitik” statt und wurde gemeinsam mit dem Netzwerk Flüchtlingsforschung (das ich repräsentieren werde) und ProAsyl organisiert. Es findet an der Evangelischen Akademie in Bad Boll 16 – 18 April 2015 statt. Weitere Information: http://www.konfliktbearbeitung.net/veranstaltungen/leitbild-frieden-wege-friedenslogischen-fluechtlingspolitik … weiterlesenJahrestagung der Plattform für zivile Konfliktbearbeitung

CfP: Panel "Gender, Violence and Refugee Communities”, ECAS 2015

Der Call ist nur auf Englisch verfügbar: CfP: Panel “Gender, Violence and Refugee Communities”, ECAS 2015 8-10 July 2015 in Paris, deadline: January 9, 2015. For many refugees, the end of conflicts does not coincide with the end of violent assaults but escaping war and repression only offers a certain degree of shelter from physical … weiterlesenCfP: Panel “Gender, Violence and Refugee Communities”, ECAS 2015

Forschungsethische Überlegungen in der Zwangmigrations- und Flüchtlingsforschung

Forschungsethische Überlegungen in der Zwangmigrations- und Flüchtlingsforschung Am 11 Juni 2014 bin ich auf der  Young Scholars Conference, die Teil der Jahrestagung der  VAD  in Bayreuth ist. Ein Panel beschäftigt sich mit Forschungsethik und ich werde zu “Research Ethics in Refugee Studies. Examples of Ethnographic Research in Conflict-induced Refugee Settlements in Uganda” sprechen.

Ringvorlesung

Ringvorlesung Am 08 Mai 2014 nehme ich an einer interdisziplinären Ringvorlesung teil: “Natur-Räume: Aneignungen, Transformationen und Neuinterpretationen in Religion, Kultur und Gesellschaft” (Nature-Spaces: Adoptions, Transformations and Reinterpretations in Religion, Culture and Society) at the University of Marburg. Ich werde zu Flüchtlingssiedlungen als Schutz- und Lebensräume sprechen und viele Beispiele aus Uganda nutzen.